Seite drucken...

Überblick

Die STAR-Gruppe arbeitet weltweit neben ihrer professionellen Übersetzungstätigkeit in fast allen Sprachen und Fachgebieten an der Gestaltung und Entwicklung eines Computerkonzepts für die Übersetzungsarbeit.

Hunderte Firmen und tausende Übersetzer in aller Welt verwenden den computergestützten Übersetzungskontext von Transit, der primär das Übersetzen technischer Texte vereinfacht. Transit trägt nicht nur zur deutlichen Verbesserung der Qualität bei, sondern bewirkt auch eine starke Reduzierung des Zeitaufwandes und senkt die Kosten.

Transit ist ein erstklassiges System zur Optimierung der computergestützten Übersetzungsarbeit. Es wurde aufgrund mehrjähriger praktischer Erfahrung im Bereich Übersetzungen und Dokument-Management entwickelt. Der Übersetzer wird von den Routinearbeiten weitestgehend befreit und kann sich ganz auf die kreative Übersetzungsarbeit konzentrieren. Die Erfahrungen zeigen, dass sich durch Verwenden des Programms Transit eine Reduzierung des Zeitaufwandes und eine Kosteneinsparung von jeweils 30% -70% ergibt.


Translation Memory System

Die Terminologie-Verwaltung TermStar, die auch ein eigenständiges Wörterbuch-Programm ist, ermöglicht, dass multilinguale Wörterbücher nach verschiedenen Kriterien angelegt werden, die beliebig erweitert werden können. Die Wörter können mit Synonymen, weiteren Attributen und Kommentaren versehen werden. Das Wörterbuch kann während seiner Verwendung gewechselt und erweitert, sowie durchsucht und nach verschiedenen Kriterien bearbeitet werden.

 


Terminology Management System


WebTerm 6.0 ermöglicht den Anwendern, durch Intranet oder Internet auf Wörterbücher der Firma zuzugreifen.


Globales Terminologie Management


Die STAR-Gruppe unterstützt die professionelle Übersetzungsarbeit auch mit anderen Software für computergestützte Übersetzung (GRIPS, FormatChecker, STAR James, SPIDER, MindReader, i-KNOW).